Experimentieren für Kinder und Jugendliche

UNESCO-Welterbestätten sind einzigartige Lernorte. Der UNESCO-Welterbetag lädt auch die Kleinsten dazu ein „ihr“ Welterbe neu kennenzulernen – mit Beiträgen speziell für Kinder und Jugendliche.

Ratespiele

Was genau bedeutet UNESCO-Welterbe? Was macht diese Stätten besonders? Testet euer Wissen mit verschiedenen Frage- und Antwortspielen zu den einzigartigen Welterbestätten in Deutschland!

  • Was verbindet die Pyramiden von Gizeh mit der Altstadt von Krakau? Was die Freiheitsstatue in New York mit dem Wattenmeer? Zeigt mit dem online Wissensquiz, wie gut ihr euch mit den UNESCO-Welterbestätten weltweit auskennt.
  • Wisst ihr, warum die Altstadt zum Welterbe zählt? Mit 10 Fragen rund um das UNESCO-Welterbe "Altstadt von Bamberg" könnt ihr euer Expertenwissen unter Beweis stellen.
     
  • Könnt ihr das Kreuzworträtsel zur Bergbaugeschichte im UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří lösen?
     
  • Sucht alle Wörter aus dem Suchsel für Anfänger und für Experten zur Bergbaugeschichte im UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří!
     
  • Welche Materialien und Objekte finden Archäologen in Pfahlbausiedlungen? Einen kleinen Einblick bekommt ihr in diesem Memospiel.
     
  • Buchstabensalat! Findet drei Wörter zur Welterbefundstelle Ehrenstein der Prähistorischen Pfahlbauten in diesem Wortsuchspiel.
     
  • Findet ihr die richtigen Paare in diesem Steinzeitmemory der Prähistorischen Pfahlbauten? Welcher steinzeitliche Gegenstand passt zu welchem heutigen Gegenstand?
Wissensquiz des Institute Heritage Studies

Bastelanleitungen

Die Steinerne Brücke in Regensburg nachbasteln oder das Lutherhaus gestalten - mithilfe der Bastelanleitungen könnt ihr euch kreativ ausprobieren:

  • Das perfekte Fortbewegungsmittel innerhalb der Welterbestätte Augsburger Wassermanagement-System ist ein Minifloß. Mit der Bauanleitung könnt ihr euch selbst eins basteln.
     
  • Mit dieser Bauhaus-Bastelvorlage könnt ihr euch einen Lichtmodulator nach der historischen Vorlage des Bauhausmeisters László Moholy-Nagy bauen.
     
  • Mit der Bauhaus-Bastelvorlage bastelt ihr euch euer eigenes Bestiarium und entdeckt mit ihm die Wunder der geometrischen Formen.
     
  • Von wegen oberflächlich! Begebt euch mit dieser Bauhaus-Anleitung auf eine Reise durch die eigenen vier Wände auf der Suche nach Texturen, Fakturen und Strukturen.
     
  • Der amerikanische Papierkünstler Eric Gjerde stellt euch seine Faltanleitungen aus dem Bauhaus-Vorkurs zur Verfügung. Alles, was ihr zum Ausprobieren braucht, sind Papier und viel Geduld!
     
  • Der Wolf ist das erste Haustier des Menschen. Heute gibt es etwa 400 Hunderassen. Hier gibt es eine Bastel- und Spielanleitung für Wolf und Maus vom Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren der Schwäbischen Alb.
     
  • Malen, knicken, kleben - Ich bastele mir ein Lutherhaus! Niemand weiß genau, wie das Lutherhaus ausgesehen hat, als Martin Luther mit seiner Familie darin wohnte. Vielleicht war es so, wie ihr es hier in dem Bastelbogen der Luthergedenkstätten seht.
     
  • Schneidet die beiden Figuren Martin Luther und Katharina von Bora und ihre Kleidungsstücke aus dem Bastelbogen der Luthergedenkstätten heraus und entscheidet selbst, welchen Kleidungsstil sie tragen sollen.
     
  • Im Naumburger Dom ist tierisch was los, denn hier sind neben den berühmten Stifterfiguren auch zahlreiche Tiere zu finden. Affen, Vögel, Schafe, sogar Schildkröten und Salamander! Mit einfachen Mitteln bringt die KinderDomBauhütte die Tiere zu euch nach Hause. Denn mit Salzteig und Farbe könnt ihr euch mit dieser Bastelanleitung euer eigenes Domtier herstellen.
     
  • Seit Jahrhunderten verbindet die Steinerne Brücke in Regensburg die Menschen. Die Bastelanleitungen lassen dich selbst zum Brückengestalter werden. Mit wenigen Materialien können verschiedene Brückenkonstruktionen der Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof im Modell nachgebaut und ausgetestet werden.
     
  • An den Fassaden der Regensburger Altstadt können wir bis heute die verschiedenen Epochen der Zeit ablesen. Werdet mit dieser Bastelvorlage zu Fassadengestaltern und setzt eure eigene historische oder zeitgemäße Fassade zwischen die Gebäude der Regensburger Wahlenstraße!
     
  • Werdet zu Stadtentdeckern und Stadtmalern und macht euch ein Bild von der Regensburger Altstadt. Ob Künstler oder Laie, ob jung oder alt - mit diesem Rahmen könnt ihr die Stadt unter die Lupe nehmen!
     
  • Baut euch die neue Regensburger Synagoge. Mit diesem Bastelbogen werdet ihr zum Baumeister und lernt die Synagoge kennen. Aber Achtung - der Bogen braucht etwas Geschick und dauert etwa eine bis anderthalb Stunden!
     
  • 2009 wurde in Regensburg das Haus der Bayerischen Geschichte eröffnet. Mit diesem Bastelbogen werdet ihr zu Baumeistern und lernt das Museum kennen.

Malvorlagen

Dem Naumburger Dom einen bunten Anstrich verpassen oder die Decke der St. Michaeliskirche in Hildesheim gestalten? Auf den Malvorlagen der Welterbe-Stätten könnt ihr euch kreativ austoben.

  • Durcheinander im Nationalpark! In diesem Wimmelbild zum Ausmalen sind Tätigkeiten versteckt, die man im Welterbe Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas nicht tun sollte. Könnt ihr sie finden?
     
  • Die Malvorlage für eine Drachenmaske des Augsburger Wassermanagement-Systems eignet sich perfekt dazu, Drachen anzulocken!
     
  • Kannst du das Informationsschild des Welterbes Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft bunter gestalten? Die Malvorlage findest du hier.
     
  • Mit den Malvorlagen vom Bergwerk Rammelsberg könnt ihr eure Welterbe-Bilder zum Kloster Walkenried bunt gestalten. Könnt ihr die Walkenrieder Klostermaus Mathilde entdecken?
     
  • Für die ganz jungen Bauhausfans gibt es ein Ausmalbild der Bauhaus Denkmal Bundesschule in Bernau. Was fehlt euch? Gardinen an den Fenstern, Blumen auf dem Dach oder ein Hund, der seinen Spaziergang macht? Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
     
  • Geh mit der Zeichen-Rallye auf Entdeckungstour durch die Welterbestätte Dom und Michaeliskirche in Hildesheim - anhand von vier Bildern kannst du die Kunstschätze des Dommuseums vervollständigen.
     
  • Mit dieser Malvorlage könnt ihr die St. Michaeliskirche in Hildesheim von außen bunt gestalten. Auch die Decke ist zum Ausmalen!
     
  • Wie sieht der Hildesheimer Dom von innen aus? Mit dieser Malvorlage könnt ihr die Inneneinrichtung des Mariendoms bunt gestalten.
     
  • Schon das Motto des Architekten Walter Gropius lautete: "Bunt ist meine Lieblingsfarbe!". Mit dieser Malvorlage könnt ihr das Fagus-Werk in Alfeld selbst bunt gestalten!
     
  • Wie sieht euer Traumhaus aus? Hat es einen Swimmingpool mitten im Wohnzimmer? Eine Rutsche vom Dach in die Küche? Ein Kinozimmer mit riesiger Leinwand? Zeigt uns, wie ihr gerne wohnen möchtet. Werdet selbst Architektin oder Architekt und zeichnet mit dieser Malvorlage des Fagus-Werks euer verrücktes Traumhaus fertig. Richtet es ein, wie es euch gefällt, baut es um, baut an, baut es neu.
     
  • Mammutelfenbein, Mammutknochen und kleine Elfenbeinfiguren wurden in verschiedenen archäologischen Fundstellen des Welterbes Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb gefunden. Male das Mammut nach Lust und Laune an, es darf auch kunterbunt sein oder ein Muster haben!
     
  • Auf dieser Malvorlage der Luthergedenkstätten könnt ihr Martin Luthers Hund Tölpel ausmalen, der viel intelligenter ist als sein Name verrät!
     
  • Mit den Ausmalbildern vom Gymnasium Marienberg könnt ihr die Bergbaulandschaft Lauta und Bergstadt Marienberg in der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří gestalten!
     
  • Das Ausmalbild des digitalen Kinderguides Frieder zeigt euch seine Lieblingsstücke aus dem Museum für mittelalterlichen Bergbau in der Montanregion Erzgebirge.
     
  • Eine grüne Kirchturmspitze oder ein lila Dach - mit der Malvorlage könnt Ihr den Naumburger Dom bunt ausmalen.
     
  • Um das intensive Farbspiel der Fenster im Westchor des Naumburger Doms auch zu Hause nachzuempfinden, können Kinder und Erwachsene mit der Malvorlage einmal selbst ausprobieren, welche Farben sie für das Fenster der heiligen Margareta genutzt hätten.
     
  • Hoch über Rüdesheim im Oberen Mittelrheintal liegt das Niederwalddenkmal mit der berühmten Germania. Mit dieser Malvorlage der Germania können große und vor allem kleine Bewunderer die Statue ganz nach ihren Wünschen gestalten!
     
  • Entdeckt die Geschichte und die Geschichten rund um die Steinerne Brücke in der Altstadt von Regensburg mit Malvorlagen und Geschichten zum Vorlesen.
     
  • Auch beim Ausmalen des Wahrzeichens der Zeche Zollverein sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt!
Malvorlage Naumburger Dom

Wissen rund ums Welterbe

Wie haben die Menschen im Mittelalter gelebt, gewohnt und gearbeitet? Wie erfolgte Stadtplanung vor Jahrhunderten und welche Einflüsse hat dies auch heute noch auf unsere Städte? Spielerische Wege, Fragen rund um die UNESCO-Welterbestätten in Deutschland zu beantworten bieten euch zahlreiche Materialsammlungen und Arbeitsblätter:

  • Rätseln, Ausmalbilder, Leseverständnis-Aufgaben und Matheübungen des Bamberger Welterbe-Rätselspaß verkürzen die schulfreie Zeit während der Corona-Pandemie und vermitteln euch wissenswertes rund um die Altstadt von Bamberg.
     
  • In den Kinderbüchern des Augsburger Wassermangement-Systems könnt ihr die Drachendame aus dem Stadtwald Augsburg kennenlernen und mehr darüber erfahren, wie aus dem großen Stadtwalddrachen der kleine Wasserdrache wurde.
  • Willkommen in der taberna mercatoria! Mit der Lernplattform der Welterbestätte Grenzen des Römischen Reichs erfahren junge Limesforscher, wie der Handel und Warenfluss funktionierte und auch, wie Waren aus entlegenen Provinzen an den Limes gelangten.
     
  • Der Limes lässt sich auch mit dem Smartphone entdecken. Mit einer App erwacht die römische Provinzgrenze zu neuem Leben. Am Bildschirm bewegbare 3D-Scans bringen spektakuläre Objekte an ihre ursprünglichen Fundorte zurück. Virtuelle Idealrekonstruktionen, Kurzfilme und Audioinformationen lassen die Besucher eintauchen in die Welt am Limes vor fast 2000 Jahren.
     
  • Schülerinnen und Schüler können mit dieser Materialsammlung das Hildesheimer Welterbe im Unterricht durchnehmen.
  • Schülerinnen und Schüler finden im Erlebniskoffer Eiszeit spannende Hintergrundinformationen und Materialien für den Geschichtsunterricht rund um das Welterbe Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb.
     
  • Hanseatische Kultur kinderleicht gemacht! Erlebt mit diesen Kulturtipps eine aufgeregte Reise durch unsere alte, geheimnisvolle Hansestadt Lübeck und lauscht Geschichten von Mäusen und Teufeln.
     
  • Mit dem geheimen Buch von Schwester Anna geht ihr auf Entdeckungsreise durch das Erdgeschoss des St. Annen-Museums in der Hansestadt Lübeck.
     
  • Hier könnt ihr die Mundart "Erzgebirgisch" kennenlernen, den Dialekt in der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří!
     
  • Vom Silber zur Stadt: Lernt die Geschichte der Bergstadt Marienberg in der Montanregion mit diesem Zeichentrickfilm kennen.
Welterbe-Rätselspaß der Altstadt von Bamberg